Größere Kartenansicht

Rund 3,5 Mio. Euro für den Umbau der Goethestraße in Kassel

Westend-Haus im Quartier, Friedrich-Ebert-StraßeDie Stadt Kassel baut die Goethestraße zwischen Friedrich-Ebert- und Germaniastraße sowie im weiteren Verlauf die Germaniastraße bis zur Herkulesstraße aus.

WEITER LESEN

Friedrich-Ebert-Straße wird zum attraktiven Stadtboulevard

Westend-Haus im Quartier, Friedrich-Ebert-StraßeDas Land Hessen unterstützt die Stadt Kassel mit 756 000 Euro bei der Aufwertung des Gebiets um die Friedrich-Ebert-Straße. „Zusammen mit dem Eigenanteil der Stadt Kassel ermöglicht das Investitionen in Höhe von einer Million Euro“, sagte Wirtschaftsminister Florian Rentsch...

WEITER LESEN

Kassel ist dynamischste Großstadt Deutschlands

Bereits zum achten Mal legten die WirtschaftsWoche und die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) eine Studie der Entwicklung Deutschlands größter Städte vor. Die Stadt mit der höchsten wirtschaftlichen Dynmamik seit 2005 ist Kassel!

WEITER LESEN

Kassel bietet eine sehr hohe Lebensqualität!

Die “Wirtschaftswoche” sieht Kassel auch in puncto Lebensqualität in Deutschland weit vorne! Damit belegt Kassel sowohl Platz 1 als dynamischste Großstadt in Deutschland und Platz 3 beim Thema Lebensqualität!

IN UNSEREM BLOG WEITER LESEN

Kunstmeile Friedrich-Ebert-Straße

KunstmeileViele der Absolventen der Kasseler Kunstakademie bleiben in Kassel, um hier zu leben und zu arbeiten. So hat sich eine vielfältige Kunstszene gebildet. In Schaufenstern, Geschäftsräumen, Eingangshallen findet man auf der Kunstmeile Kunst aus Kassel.

KasselKunst.de

... und nebenan spielt Ingrid Steeger

Ingrid Steeger spielt ab dem 03. Mai. 2012 wieder in der Komödie Kassel. Die Komödie ist nur zwei Minuten Fußweg vom Westend-Haus entfernt. Nachdem Ingrid Steeger bereits 2011 mit dem Stück „Jackpot“ in der Komödie zu sehen war, heißt es nun: „Gatte gegrillt“.

WEITER LESEN

Kassel, Friedrich-Ebert-Straße: Die Meile macht sich!

"Plötzlich wollen alle hierher“, meint Anja Hupfeld zur Friedrich-Ebert-Straße im Kasseler Vorderen Westen, berichtet die Kasseler Tageszeitung HNA - nach einer Zeit des Stillstands ist wieder Bewegung in die Geschäftsmeile gekommen. 

WEITER LESEN

Mittendrin: Neues Magazin für das Quartier

mittendrinGeschichten und Nachrichten rund um die Friedrich-Ebert-Straße, Goethestraße und Germaniastraße! "Mittendrin" ist Teil des Kommunikations-Konzeptes für diesen Bereich, der mit Fördermitteln bis 2015/2019 umgestaltet und städtebaulich aufgewertet wird.

WEITER LESEN BEI FRIEDRICH-EBERT-STRASSE.NET

Colonia-Haus erhält neue Fassade

neue fassade für das colonia hausDas Colonia-Haus an der Friedrich-Ebert-Straße wird bis 2013 revitalisiert. Das neue Nutzungskonzept sieht einen bunten Mix vor. In dem großen Eckladen soll es eine Bäckerei mit Tagescafé geben. Für das Quartier bedeutet das natürlich eine weitere Aufwertung!

WEITER LESEN

Förderprogramm Aktive Kernbereiche

Die Stadt hat die Vorzüge des Quartiers erkannt und will sie in besonderer Weise fördern. Die finanzielle Grundlage hierfür ist das Bund-Länder-Programm Aktive Kernbereiche, dem das Quartier zwischen Bebel- und Ständeplatz seit dem Jahr 2008 angehört. ...

HIER GEHT ES ZUR WEBSEITE DES FÖRDERPROGRAMMS

Stadtbüro Friedrich-Ebert-Straße im Interview

Am 14. April 2011 wurde das Stadtbüro in der Friedrich-Ebert-Straße eröffnet. Hier finden Sie ein Interview, dass das Magazin MORITZ mit Sarah Philipp und Simone Mäckler führte, die das Management für die Friedrich-Ebert-Straße betreiben.

WEITER LESEN

Programm-Kino Gloria wurde saniert

Das Gloria-Kino in der Friedrich-Ebert-Straße ganz in der Nähe des Westend-Haus ist für 100.000 Euro saniert worden. Der Schriftzug ist nun wieder so schwungvoll wie 1954 als das Gloria in der Nähe des Ständeplatzes errichtet wurde.

HIER GIBT ES EINE KURZE MELDUNG DER HNA